Nachhaltigkeit

Der Schutz von Natur und Umwelt ist zur Herausforderung des 21. Jahrhunderts geworden. Wenn unser Planet lebenswert bleiben soll, müssen Wirtschaft und Konsumierende umdenken. Unsere Beiträge geben Tipps für nachhaltige Lebensweisen sowie Produkte und stellen umweltschonende Prozesse in den verschiedensten Sektoren vor.

Alternative Mobilitätslösungen

Flexibel unterwegs

Ausgedient hat er zwar noch nicht, doch vor allem junge Mitarbeitende stellen den Dienstwagen immer häufiger infrage. Sie sind lieber flexibel und klimafreundlich unterwegs.

Alternative Mobilitätslösungen

Die Geschäftsreise ist zurück

Nicht jeden persönlichen Kontakt kann ein Zoom-Call ersetzen – deshalb schicken Unternehmen ihre Mitarbeitenden wieder auf Geschäftsreise. Ganz so wie vor Corona ist es aber nicht.

E-Fahrzeuge

Mobilität im Wandel

Unternehmen sind grundsätzlich bereit, ihre Fahrzeugflotten auf alternative Antriebe umzustellen. Im Fokus stehen dabei batteriebetriebene Elektrofahrzeuge. Noch dämpfen zahlreiche Hürden die Investitionsneigung. Doch…

Flottenmanagement

Vorfahrt für grüne Ideen

Ressourcen schonen, Emissionen senken und dabei die Gesamtkosten unter Kontrolle halten: Auch 2023 stehen Fuhrparkverantwortliche vor ganz unterschiedlichen Herausforderungen. Im Fokus fast aller Flottenmanager steht dabei das Thema…

Fuhrpark

Mehr Zeit für das Wesentliche

Optimale Kosten- und Routenkontrolle, geringere Fehleranfälligkeit oder deutliche Zeiteinsparung im Tagesgeschäft: Digitale Lösungen bieten Unternehmen zahlreiche Vorteile bei ihrem Fuhrparkmanagement. Doch der Mehrwert…

Ladelösungen

Einfach wechseln

Für die Elektrifizierung von Fuhrpark und Flotte gibt es für Unternehmen eine Vielzahl smarter Lösungen.

E-Fahrzeuge

Volle Kraft voraus

Nach den derzeitigen Plänen sollen in Deutschland bis zum Jahr 2030 etwa 15 Millionen vollelektrische Fahrzeuge zugelassen sein. Dafür ist unter anderem ein flächendeckendes, bedarfsgerechtes und nutzerfreundliches…

Anzeige
Fuhrpark- und Flottenmanagement

„Flotten brauchen neue Strategien“

ATU Flottenlösungen identifiziert drei Trends, die in diesem Jahr bei der Fuhrparkverwaltung entscheidend sind.

Handwerk

Branche vor großen Herausforderungen

Das Handwerk in Deutschland hat Zukunft. Die Jobaussichten für Handwerker sind gut, ebenso die Verdienstmöglichkeiten. Dennoch kämpft die Branche mit großen Problemen: Fachkräftemangel und hohe Energiekosten…

Fleischalternativen

Adieu, Viehwirtschaft?

Die Landwirtschaft stellt auf ressourcenschonende Methoden um. Gleichzeitig sorgen auch Fleisch- und Milchalternativen für weniger Umweltauswirkungen. Dabei können Verbraucherinnen und Verbraucher jederzeit selbst einen…

Grüne Transformation

Land der Erfinder

Dauerhaft erfolgreich wirtschaften – das geht heute nur noch, wenn sich Unternehmen gezielt und rundum nachhaltig, klimaschonend sowie ressourcen- und energiesparsam aufstellen. Dazu braucht es aber Innovationen.

Energiekooperationen

Mehr Wind machen

Die hohen Energiepreise in Deutschland könnten endlich die Energiewende vorantreiben. Denn ein beschleunigter Ausbau der Erneuerbaren Energien verringert die Abhängigkeit insbesondere von Erdgasimporten. Zugleich wird…

Mobile lösungen

Stadt, Land, Flug

Vertikal fliegende Geräte, hyperschnelle Tunnelsysteme und autonom agierende Fahrzeuge: Wie wir uns fortbewegen, wird sich künftig stark verändern. Im Fokus stehen dabei emissionsfreie Verkehrsmittel und digital…

Wenig innovationsfähig

Deutschland im Mittelfeld

Schnelles Internet, flächendeckender Mobilfunk, Erledigungen per Mausklick: Deutschland hat in Sachen Digitalisierung noch viel zu tun – auch um Wettbewerbsfähigkeit und Wohlstand zu erhalten.

Baubranche

Grüne Gebäude entwickeln

Deutschlands Häuser verschlingen Unmengen an Ressourcen – sowohl beim Bau als auch während der Nutzung. Intelligente Konzepte wollen das ändern.

Anzeige
Funknetz

Wir spüren Funklöcher systematisch auf!

Löcherige Handy-Netze sind bald Vergangenheit! – so Frédéric Dildei. Der Head of Digital der STF Gruppe hat Müllfahrzeuge jetzt mit einem Funklochdetektor ausgestattet.

Anzeige
Biovergasung

Bioabfallsammlung in Biopolymere Beutel, ist das nachhaltig?

Ja das ist es! Bioabfall mit biobasierten Biopolymeren der Biovergasung zuzuführen ist die billigste Lösung mit dem geringsten CO₂ Fußabdruck. 

Anzeige
Wasserstoff-Infrastruktur

H2-Kompetenz für die nachhaltige Zukunft

Die Expertise der ROSEN Gruppe ermöglicht die Energiewende: Sichere und leistungsfähige Wasserstoff-Infrastruktur für eine Zukunft mit nachhaltigem Energie-Mix

Anzeige
Nachhaltigkeit als Erfolgsfaktor

Verantwortungsvoll handeln

Nachhaltigkeit muss von Herzen kommen und ist eine Frage der Einstellung.  Porsche verfolgt ambitionierte Ziele und bekennt sich zum Pariser Klimaabkommen.

Anzeige
Netto-Null-Emissionen

„Unser klares Ziel ist die Null“

Der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport hat sich einem ambitionierten Klimaschutzziel verschrieben und will den CO2-Ausstoß bis 2045 konzernweit komplett stoppen.

Verantwortungsvolle Unternehmensführung

Mit grünem Gewissen

Die nachhaltige Geldanlage unter Berücksichtigung von strengen umweltbezogenen, sozialen und auf eine verantwortungsvolle Unternehmensführung bezogenen Kriterien gewinnt nicht nur in den norddeutschen Bundesländern immer…

Ökologisches Bauen

Nachhaltigkeit als Unternehmensziel

Immer mehr Unternehmen in Deutschland setzen auf Nachhaltigkeit. Kein Wunder, denn ob Bauen, Lebensmittel, Kosmetik oder Versicherung – nachhaltige Verfahren, Produkte und Firmenstrukturen werden immer mehr nachgefragt.

Energiesouveränität

Nachhaltige Trümpfe

Nirgendwo in der Bundesrepublik wird so viel erneuerbare Energie produziert wie in den norddeutschen Bundesländern. Dadurch leistet der Norden einen elementaren Beitrag für mehr Energiesouveränität in Deutschland.…

Bayern  |  Regenerative Energie

Luft nach oben

Die Strategie der Staatsregierung, den Freistaat Bayern bis zum Jahr 2040 klimaneutral zu machen, erfordert von allen Beteiligten größte Anstrengungen.

Bayern  |  Umweltbewusst reisen

Urlaub mit gutem Gewissen

Von der Wahl des Reiseziels über die Mobilität am Urlaubsort bis zur Wahl des Restaurants: Ganz unterschiedliche Instrumente können zu einem klimabewussteren Reiseverhalten beitragen.

Bayern  |  Nachhaltige Zukunft

Für das Morgen handeln

Zahlreiche Akteure arbeiten in Bayern an einer nachhaltigen Zukunft. Wie es um das Thema im Freistaat bestellt ist, zeigen auch verschiedene Indikatoren des statistischen Landesamtes.

Anzeige
Engagement für Nachhaltigkeit

Bremerhaven – eine Stadt mit Weitblick

Frischer Wind und Weitblick bis zum Horizont: Das spürt man in Bremerhaven nicht nur auf dem Deich, sondern auch im Engagement für Nachhaltigkeit. 

  • 2 von 3